Center for Sepsis Control and Care

Alle 4 Sekunden stirbt weltweit ein Mensch an Sepsis. Trotzdem kennen viele diese Erkrankung nicht oder missverstehen sie als „Blutvergiftung“. Wird sie nicht früh erkannt und sofort behandelt, kann sie zu Schock, Multiorganversagen und zum Tode führen.

Der Welt-Sepsis-Tag am 13. September soll helfen, Sepsis bekannter zu machen und so frühe Erkennung und erfolgreichere Behandlung zu ermöglichen.

Zum 5-jährigen Bestehen des Welt-Sepsis-Tages 2017 soll erstmals ein Kurzfilmwettbewerb stattfinden, der mit einem Kurzfilmfestival am 13.09.2017 seinen Höhepunkt finden wird. Der Wettbewerb richtet sich insbesondere an Schülerinnen und Schüler.

Am 13. September 2016 fand ein Auftaktworkshop in Jena statt.

Kurzfilmwettbewerb Sepsis CamPetition

 

 

 Filmklappe_SepsisCamPetition_2017

Wir laden zur Teilnahme an der „Sepsis CamPetition“ ein, die 2017 stattfinden und mit einem Kurzfilmfestival zur Siegerprämierung am 13. September 2017 seinen Höhepunkt finden wird.

Was ist das Thema?

Sepsis natürlich - die Filme können sich mit den unterschiedlichsten Aspekten der Erkrankung beschäftigen. Wissenschaftliche Fakten, soziale Gesichtspunkte, Prävention... die inhaltliche Schwerpunktsetzung bleibt den Teilnehmenden überlassen.

Wer kann mitmachen?

Der Kurzfilmwettbewerb ist für alle Interessierten offen. Eine eigene Kategorie ist jedoch Beiträgen von Schülerinnen und Schülern von Klasse 8 bis 13 gewidmet. Teilnehmen können Einzelpersonen ebenso wie Teams.

Wo erfährt man mehr?

Regelmäßig aktualisierte Informationen zu Hintergrund, Teilnahmebedingungen, Kategorien, Gewinnmöglichkeiten, Veranstaltung gibt es demnächst an dieser Stelle.

Dranbleiben lohnt sich!

 

Organisatoren

 

logo_CSCC GSA Logo 2015 SEST_Logo_Color_sRGB DSG
SE_4C_M_ML DSH Jena_Lichtstadt
UKJ_Logo_4C  Logo FSR-neu  MREnetzwerk_Jena

 

 

Weitere Informationen zum Welt-Sepsis-Tag:

Internetseite des Welt Sepsis Tages

97 Sekunden über Sepsis auf YouTube






World Sepsis Day Head Office

Center for Sepsis Control & Care
c/o Universitätsklinikum Jena
Erlanger Allee 101
07747 Jena


Ansprechpartner:
Antje Wollweber
T +49 3641 9 32 31 93
F +49 3641 9 32 31 02
E
www.world-sepsis-day.org


Zuwendungsgeber

Anfahrt